Direkt zum Inhalt springen

Belagssanierungen auf Kantonsstrasse K61

Ab dem 14. Mai 2018 bis Juli 2018 werden zwischen Büren und Berlingen auf der Kantonstrasse K61 Belagssanierungen ausgeführt. Die Rohbauarbeiten werden mittels einer Lichtsignalanlage geregelt. Für den anschliessenden Deckbelagseinbau wird eine Sperrung von ca. eineinhalb Wochen nötig werden.

Das Kantonale Tiefbauamt Thurgau dankt den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis, durch die mit den Baumassnahmen verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft, Gefahrensituationen zu vermeiden. Unternehmer, Bauleitung und Bauherrschaften werden bemüht sein, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.