Direkt zum Inhalt springen

Tiefbauamt

Was wir tun

Das kantonale Tiefbauamt zählt ca. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie stellen Unterhalt, Planung, Bau und Betrieb des 800 Kilometer langen Kantonsstrassennetzes, der 100 Brücken, der rund 270 Kilometer Radwege, 80 km Seeradweg, 570 km Radwanderwege sowie der 1000 km Wanderwege im Thurgau sicher. Damit leisten sie einen Beitrag zur Sicherheit auf den Strassen und Wegen und zur zukunftsverträglichen Weiterentwicklung unseres Lebensraumes.

Die Verwaltung befindet sich an der Langfeldstrasse (Multiplex) in Frauenfeld. Die für den betrieblichen und baulichen Unterhalt der Kantonsstrassen zuständigen Aussenstellen sind die Werkhöfe in Kesswil, Sulgen, Eschlikon und Frauenfeld.

Organigramm Tiefbauamt.pdf